1. ANMELDUNG

Ein Vertrag gilt erst als geschlossen, wenn die Anmeldung verbindlich bestätigt wurde. Der Vertragspartner ist zur Zahlung des Unterrichtsentgeltes in voller Höhe verpflichtet, wenn er nicht mindestens 24 Stunden vor Terminbeginn absagt. Für durch uns verschuldete Ausfälle bieten wir soweit möglich Ersatztermine an.
2. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Das Unterrichtsentgelt wird vor Beginn zur Zahlung fällig. Die Zahlung kann durch Überweisung auf unser Konto oder in bar erfolgen.
3. HAFTUNG

Die Teilnahme am Privatunterricht erfolgt auf eigene Gefahr. Für ggf. eintretende Schäden wird keine Haftung übernommen.
4. GUTSCHEINE

Ein erworbener Gutschein wird nicht ausgezahlt, er ist aber übertragbar. Nach 3 Jahren verliert er seine Gültigkeit.
5. DATENSCHUTZ

Die auf der Anmeldung angegebenen persönlichen Daten werden von uns in einer betriebseigenen EDV-Anlage gespeichert und gesichert. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten nur zu unseren betriebseigenen Zwecken verwenden und keinem Dritten zugänglich machen.
6. GERICHTSSTAND

(1) Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche aus und aufgrund von Verträgen, die auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen geschlossen werden, ist Rostock.
(2) Auf Verträge, die auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen geschlossen werden, findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

(3) Sollte eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen.
ImpressumDisclaimerAGBKontaktLinksHome